Die Rezension des WDR vom 31. Oktober 2012 zur CD des Johann Rosenmüller Ensembles mit Michael Altenburgs Komposition “Gaudium Christianum” finden Sie hier.

Den Bericht zum Konzert des Johann Rosenmüller Ensembles in Erfurt am 5. September 2012 finden Sie hier.

Den Trailer zur CD des Johann Rosenmüller Ensembles, entstanden in Kooperation mit dem Bach-Chor-Siegen, können Siehier ansehen.
Sonntag, den 14. August 2016 um 19.00 Uhr in der Klosterkirche zu Dalheim, im Rahmen des Dalheimer Sommers in 33165 Lichtenau-Dalheim

“Vesperae Mariae Virgins”“ – eine Marienvesper des 17. Jahrhunderts mit Werken der Jubilare Maurizio Cazzati (1616-1678) und Don Carlo Gesualdo (1566-1613)

Sopran – Veronika Winter, Marie Luise Werneburg
Alt – Beat Duddeck
Tenor – Nils Giebelhausen, Henning Kaiser
Bass – Ralf Grobe
Das Johann Rosenmüller Ensemble auf historischen Instrumenten
Konzeption, Zink & Leitung: Arno Paduch
Informationen zum Dalheimer Sommer 2015 finden Sie ab Mitte April unter www.dalheimer-sommer.de
Kartenvorverkauf ab Mitte Juni 2016 telefonisch unter (05292) 9319-224
Kloster Dalheim liegt verkehrsgünstig nur wenige Kilometer hinter der Autobahnausfahrt Lichtenau (Westfalen) und ist über die Autobahnen A 44 und A 33 in weniger als einer Stunde von Kassel/Nordhessen, Dortmund/östliches Ruhrgebiet und Bielefeld/Gütersloh erreichbar.
—–

Sonntag, den 9. Oktober 2016 um 17.00 Uhr in der Erlöserkirche zu Bad Homburg

Festliche mehrchörige Musik von Heinrich Schütz
Kammerchor der Erlöserkirche
Vokalsolisten
Johann Rosenmüller Ensemble, Leitung: Arno Paduch
Gesamtleitung: Susanne Rohn
—–

Sonntag, den 27. November 2016 um 18.00 Uhr in der Stiftskirche zu Wunstorf
Johann Schelle “Weihnachtshistorie” – und Werke von Johann Walter, Michael Pretorias u.a.
Werke von Michael Pretorius, Heinrich Schütz, u. a.
Johann Rosenmüller Ensemble – Leitung: Arno Paduch
Vokalensemble

Gesamtleitung: Stiftskantorin Claudia Wortmann