Die Rezension des WDR vom 31. Oktober 2012 zur CD des Johann Rosenmüller Ensembles mit Michael Altenburgs Komposition “Gaudium Christianum” finden Sie hier.

Den Bericht zum Konzert des Johann Rosenmüller Ensembles in Erfurt am 5. September 2012 finden Sie hier.

Den Trailer zur CD des Johann Rosenmüller Ensembles, entstanden in Kooperation mit dem Bach-Chor-Siegen, können Siehier ansehen.
Sonntag, 26.5.2019 in St. Johannes Baptist zu Borgentreich
„Ich schlafe, aber mein Herze wachet“, Georg Poplutz – Tenor, Arno Paduch – Zink, Johannes Vogt – Laute, Jürgen Banholzer – Orgel, Leitung: Arno Paduch
 
Sonntag, 14.7.2019 im Kloster Zinna im Rahmen der Brandenburgischen Sommerkonzerte
“Cantate Domino”, Georg Poplutz – Tenor, Arno Paduch – Zink, Volker Mühlberg – Violine, Clemens Schlemmer – Dulzian, Laura Frey – Violone, Ulrich Wedemeyer – Laute, Zita Mikijanska – Orgel, Leitung: Arno Paduch
 
Dienstag, 16.7.2019 in der Marktkirche zu Paderborn
„Westphalia cantat“ – Musik aus westfälischen Archiven den 17. Jhds. in der Besetzung mit 8 Sängern und 11 Instrumenten, Leitung: Arno Paduch
 
Sonntag, 29. 9.2019 in der Erlöserkirche zu Bad Homburg
„Es erhub sich ein Streit im Himmel“ – Musik zu Michaelis von Werke von Heinrich Schütz, Michael Praetorius, Johann Hermann Schein u.a., Gesamtleitung: Kantorin Susanne Rohn
 
Donnerstag, 10.10.2019 in der ev. Stadtkirche Durlach, Eröffnungskonzert des Internationalen Heinrich-Schütz-Festes
„Musik am Hofe zu Baden-Durlach“ – Werke von Heinrich Schütz, Leonhardt Sailer, Georg Christoph Strattner u. a. in der Besetzung mit 6 Sängern und 9 Instrumenten, Leitung: Arno Paduch
 
Sonntag, 26.10.2019 in der ev. Stadtkirche zu Nidda
„Zink, Posaune und Orgel“ – Werke von Johann Sebastian Bach, Giovanni Valentini, Johann Ludwig Krebs u. a.
Zink – Arno Paduch, Posaune – Detlef Reimers, Orgel – Susanne Rohn
 
 
Sonntag, 22.12.2019  und Donnerstag, 26.12.2019 in der Erlöserkirche zu Bad Homburg
Festliche Weihnachtsmusik der Thomaskantoren Johann Sebastian Bach, Sebastian Knüpfer, Johann Schelle und Johann Kuhnau, Gesamtleitung: Kantorin Susanne Rohn